Musik


STÖRENFRIED

Mit 100 Meter Kabelsalat verlinkt StörenFrieD eine Schubkarre voll Spielzeugkeyboards, fantastischer Figuren, unidentifizierbarer Blinkobjekte und Leiterplatten auf einem Tisch inmitten des Saales. Als Lichtquelle dient das weiße Rauschen eines Minifernsehers, vor dem ein kleines Alien Dinge erzählt. Alwin Weber beginnt den Frieden erwartungsgemäß zu stören, indem er einen Eimer Krach in den Raum schüttet.

Seine Performances reichen von minimalistischen Klangcollagen über experimentelle Elektronika bis hin zu Breakcore und Noiselastigen Beats.

STOERENFRIED LIVE at Noise-o-Lution by STÖRENFRIED

störenfried_live@velakgala_vienna2011 by störenfried

Smashed Circuits by STÖRENFRIED

booking: alwinweber@gmx.de





KONTAKT | IMPRESSUM | [RSS]